home
EinstiegsseiteAktuellesVitaEnsemblesKonzerteProjektePresseRepertoireDownloadsLinksKontaktD
Agenda

.: 2018
  01   04   05   

.: 2017
  01   03   06   07   08   09   

.: 2016
  01   04   05   06   09   

.: 2015
  01   02   03   04   05   06   08   09   10   11   12   

.: 2014
  01   02   03   05   06   07   08   09   10   11   

.: 2013
  01   02   03   04   05   06   07   08   09   10   12   

.: 2012
  01   02   03   05   06   07   08   10   

.: 2011
  03   04   06   07   09   10   

.: 2010
  01   03   05   06   08   09   10   11   12   

.: 2009
  01   02   03   05   06   08   09   10   11   12   

.: 2008
  01   02   04   05   07   08   09   10   11   

.: 2007
  01   02   03   04   05   06   07   08   09   10   11   12   

.: 2006
  01   02   03   04   05   06   07   08   09   10   11   12   

.: 2005
  01   02   04   05   06   07   08   09   10   11   12   

.: 2004
  01   03   05   06   07   09   10   11   12   


SPIELPLAN IM AUGUST (2014)
02Alain Claude Sulzer: Annas Maske
RADIALSYSTEM V Holzmarktstr. 33, 10243 Berlin, 18:00

Lesung Alain Claude Sulzer
Violoncello Benjamin Nyffenegger
Klavier Oliver Schnyder






„Alain Claude Sulzers neuer Roman zeigt in meisterhafter Komposition die Brüchigkeit des modernen Daseins.“
(Die Zeit)

Der Schweizer Buchautor und Basler Kulturpreisträger 2013 Alain Claude Sulzer liest in diesem eigens für das Festival „Schweizgenössisch“ entwickelten literarischen Konzert aus seinem Roman „Annas Maske“. Berichtet wird darin vom Leben der einstmals berühmten Schweizer Sängerin Anna Sutter, die 1912 von ihrem Liebhaber Alois Obrist, einem Schweizer Dirigenten, aus Eifersucht in ihrer Stuttgarter Wohnung erschossen wurde. Musikalisch virtuos begleitet wird der Autor des Bestsellers „Aus den Fugen“ (u.a. kürzlich auf der Leipziger Buchmesse ausgezeichnet) von Oliver Schnyder, Shootingstar unter den Schweizer Pianisten, und Benjamin Nyffenegger, Solocellist des Tonhalle-Orchesters Zürich.

Alain Claude Sulzer wurde 1953 in Basel geboren und ist neben seiner literarischen Tätigkeit auch als Übersetzer und Herausgeber tätig. Für sein mittlerweile in zehn Sprachen übersetztes Werk „Ein perfekter Kellner“ wurde er mit dem renommierten „Prix Medicis Etranger“ und mit dem „Prix des Auditeurs de la Radio Suisse Romande“ ausgezeichnet. Sein Roman „Aus den Fugen“ führte die Bestellerliste der Schweiz an und erhielt hervorragende Kritiken. Nach einer Nominierung für den Schweizer Buchpreis 2012 wurde Sulzer dafür auch auf der Leipziger Buchmesse 2014 mit dem Literaturpreis des Freien Deutschen Autorenverbands ausgezeichnet.



Schweizgenössisch
Die Schweiz in Berlin: Alpenidylle trifft Großstadtleben

Die Eidgenossen sind zurück in Berlin! Das Festival „Schweizgenössisch“ trotzt mit einem facettenreichen Programm dem Sommerloch und zelebriert zum Schweizer Nationalfeiertag im RADIALSYSTEM V vom 01. bis 03. August zeitgenössische Kunst und Kultur des Alpenlandes. Schweizer Künstler präsentieren an der Spree Musik, Literatur und Theater zwischen Alpenidylle und modernem Großstadtleben… Im Mittelpunkt der fünften Ausgabe von „Schweizgenössisch“ stehen insbesondere aktuelle Musiktheaterproduktionen, die auf poetische, augenzwinkernde und melancholische Weise volkstümliche und urbane Klänge, Hochkultur und Kleinkunst, verweben.

Im Rahmen von Schweizgenössisch. Mit freundlicher Unterstützung der Schweizer Kulturstiftung Pro Helvetia, Kantone Basel-Stadt, Basel-Land, Graubünden, Avina-Stiftung und Swissôtel. Unter Schirmherrschaft der Schweizer Botschaft in Berlin.


15Hirzenberg Festival
Zofingen, 00:00

Oliver Schnyder Trio
Mit Lars Anders Tomter, Bratsche



G. Fauré: Klavierquartett in c-Moll
J. Brahms: Klavierquartett in g-Moll





25Julia Fischer Quartett
Schubertiade Schwarzenberg, 20:00

Julia Fischer, Violine
Alexander Sitkovetzki, Violine
Nils Mönkemeyer, Viola
Benjamin Nyffenegger, Violoncello

Beethoven: Streichquartett c-Moll op. 18/4
Schumann: Streichquartett A-Dur op. 41/3
Schostakowitsch: Streichquartett Nr. 8 c-Moll op. 110




Angelika-Kauffmann-Saal, Schwarzenberg, Österreich
Schubertiade Schwarzenberg: